Zwei der vier größeren Wildkaninchen haben sich letzte Nacht wohl entschlossen, nicht mehr auf eine Auswilderung zu warten und haben sich letzte Nacht aus ihrem Gehege befreit. Bleibt zu hoffen, dass sie den Weg zum Feld gefunden haben und keinerlei Räuber ihren Weg gekreuzt hat, es ist jedenfalls bisher nichts von den zweien gesehen gewesen. Nun müssen die anderen zwei schnell mit Speedy vergesellschaftet werden, damit auch diese drei bald in die Freiheit entlassen werden können.