Gesundheitlich bin ich im Moment einfach nicht hochzubekommen. Erst Magen-Darm. Dann meine Operation, und jetzt schlage ich mich seit einigen Tagen mit einer Erkältung herum. Nur gut, dass es im Moment noch eher ruhig ist. Hoffentlich geht das ganz schnell wieder weg.

Für die kleine Ida, war es kein gutes Wochenende. Nachdem man sie bei einer ersten Herzuntersuchung am Donnerstag direkt an einen Spezialisten weitergeleitet hatte, bestätigte dieser am Freitag unsere schlimmsten Befürchtungen. Ida hat ein PDA, ein Loch im Herzen. Sie benötigt dringend eine ak_080414_1Operation, diese kann nur in einer Spezialklinik in Gießen erfolgen und ist sehr kostspielig. Nun gilt es, schnellstens das Geld für Idas Operation zusammen zu bekommen. Da es sich um eine sehr große Summe handelt (nach aktuellen Schätzungen wird allein die Operation 3000€ kosten) sind die Besitzer auf Hilfe angewiesen. Aus diesem Grunde haben wir ein Spendenkonto, eigens für Ida eingerichtet und hoffen, dass der ein oder andere dort vielleicht einen kleinen Betrag hinterlässt. Wenn jemand kein Geld spenden möchte oder kann, aber trotzdem helfen möchte, der kann gern in Form von Sachspenden für einen Flohmarktstand helfen. Die Hilfsaktion für Ida bekommt hier eine eigene Unterseite, dort werden wir euch über den aktuellen Spendenstand und davon bezahlte Rechnungen auf dem laufenden halten. Das Spendenkonto lautet:

Kontoverbindung:

Sparkasse in Holstein DE56213522400189552375
„Spende für Ida“

Sachspenden für den Flohmarkt können bei mir abgegeben werden, das Datum für den Flohmarkt wird bekannt gegeben, sobald wir ein Datum fest haben. Und nun hoffe ich auf ganz, ganz viel Resonanz, denn ohne diese Operation wird Ida wohl nicht lange zu leben haben und sie ist so ein toller Hund.