Es ist verhältnismäßig ruhig im Moment, alles läuft so vor sich hin. ak_120613_1

Die Dohle fängt langsam an selbstständig zu fressen, bevorzugt jedoch immer noch das gestopft werden. Dummerweise kann sie erst in ein Außengehege, wenn sie futterfest ist. Von Lebendinsekten sind wir ebenfalls noch weit entfernt, ich hoffe, das kommt bald.

Lumpi ist eine absolute Schmusebacke geworden, zeigt sich aber deutlich weniger selbstbewusst als Leo, der hier auch ganz deutlich den Hunden zeigen möchte, was er kann. Bisher sind die beiden Kater aber immer durch die Glastüren von den Hunden getrennt, Beide bekommen heute auch ihre eigene Unterseite hier, wer sich für die beiden interessiert und sich vorstellen kann, einem oder beiden Katern ein zu Hause zu geben, kann sich unter Vermittlungstiere näher über sie informieren.

Das Wetter schaltet heute mal einen Gang zurück und ich bin gespannt, ob dann in 2 Tagen wie angekündigt hier der Hochsommer anbricht. Für die Tiere ist dies immer eine anstrengende Jahreszeit, andererseits machen Wasserspiele dann noch mehr Spaß.

%d Bloggern gefällt das: