Heute nun konnten die 5 größeren Katzenkinder geimpft und gechipt werden und wurden auch ak_190912_1direkt heute nachmittag von ihren neuen Besitzern abgeholt. Nun bleibt bloß, ihnen allen viel Freude und Glück in ihrem neuen zu Hause zu wünschen und sich zu freuen, dass man den Zwergen einen guten Start ins Leben ermöglichen konnte.ak_190912_2

 

 

Auch die vier roten Brüder waren heute mit beim Tierarzt-Termin. Der Schnupfen ist gut zurück gegangen, dennoch benötigen sie noch einige Tage Antibiotika und Medikamente. Insgesamt machen sie einen guten Eindruck und auch der geringe Kotabsatz soll nicht allzu besorgniserregend sein, aber dennoch weiter beobachtet werden. Gestern nun hab ich die Zwerge entwurmt, mal sehen, wie es sich nun entwickelt. Als ich dann vorhin mal testen wollte, ob die Zwerge schon an Futter herangehen, gab es Grund zur Freude:

ak_190912_3Alle vier konnten sich sofort begeistern, und wer solchen Appetit hat, der hat wohl auch keine Verstopfung. Allerdings geht dann jetzt wieder das Katzen-baden los, denn auch diese sind Experten im Rumsauen. Aber auch das geht vorbei und dann kann man langsam schon einmal nach neuen Familien Ausschau halten.