Das jetzt beständiger bleibende gute Wetter nutzen wir so gut es geht dafür, den Bau des Hasengeheges voranzutreiben. Leider ist das leichter gesagt als getan, da wir feststellen mussten, dass nur die oberste Erdschicht aus Erde besteht und darunter ein zäher Lehmboden herrscht. Da wir aber die Rasengittersteine etwa einen halben Meter tief versenken müssen, ist es ein ganz schöner Kraftakt und man freut sich wie Bolle, wenn wieder ein Stein liegt. Hoffentlich bleibt das Wetter am Wochenende schön, damit wir mal einen Batzen erledigt bekommen und nicht immer nur so eckenweise. Zwar wollte ich morgen auch mal wieder im Tierheim vorbei schauen, aber mal sehen wie wir das jetzt organisieren.

%d Bloggern gefällt das: