Na nun ist der Winter ja doch noch gekommen.ak_310114_2 Die Hunde drehen – wie immer bei Schnee – etwas durch, aber das ist mir tausend Mal lieber als diese Modder-Schlamm-Pampe wegen Dauerregen. Am Wochenende soll dann aber auch schon wieder alles wegtauen, aber so recht glaube ich noch nicht, dass es das schon war mit dem Winter.

Pockis Zustand ist weiterhin unverändert. Es erinnert ein wenig an Buddy. Man weiß, dass es jeden Tag soweit sein kann.

Bei Max‘ Blutuntersuchung wurde festgestellt, dass er mehr Insulin benötigt, als er bisher bekommen hat. Nun bekommt er 2x 2 Einheiten täglich gespritzt. Nächste Woche soll der Zuckerwert noch einmal kontrolliert werden. Die übrigen Befunde waren alle normal. Wahrscheinlich werden seine Zähne aber auch noch einmal gemacht werden müssen. Bei der Tierkommunikation konnten wir herausfinden, dass er wohl aus schlechter Haltung kommt und dort auch nicht immer was zu fressen bekommen hat. Es schmeckt ihm hier einfach zu gut. Naja, wir hoffen einfach mal, dass sich sein Heißhunger mit der Zeit etwas legt.

Louis und Max bekommen jetzt auch noch mal eine gesonderte Vorstellung unter der Rubrik Vermittlungstiere. Louis entwickelt sich hier gut, dennoch hoffen wir, bald die richtigen Leute für ihn zu finden. Allerdings hatten wir bisher auch noch keine Anzeige oder ähnliches geschaltet, das wird nun alles nachgeholt.

ak_310114_4

Letzte Woche habe ich für die Stadt einen Fundhund kurzfristig aufgenommen, wir konnten aber noch am selben Abend die Besitzer ausfindig machen und der Hund und die Besitzer konnten wieder vereint werden.

 

 

Ich bastel auch ein bisschen an der Homepage rum, so wie es die Zeit zulässt, mir spuken da diverse Ideen im Kopf rum. Aber hey, zumindest das Gästebuch ist jetzt nutzbar. Auch bei den Terminen muss noch einiges eingepflegt werden. So sind wir im Mai eine Woche in Urlaub aus familiären Gründen (und ich bete jetzt schon, dass in der Zeit nicht allzu viel für die Pflegestelle aufläuft) und in der ersten Juni-Hälfte wird wieder die Fototour von Ursula Heinelt Station hier machen. Unschlüssig bin ich mir noch, ob es dieses Jahr einen Tag der offenen Tür geben wird. Man wird sehen.