Fallbericht: Der Fall Babsi

Nun gibt es einen Fallbericht, den ich schon eine Weile vor mir herschiebe. Ich bin nach wie vor entsetzt, wenn ich darüber nachdenke, dass es so einfach gewesen wäre, der kleinen Pudelhündin Babsi einen schöneren Lebensabend zu machen. Und das dies aufgrund des Versagens des Veterinäramtes in diesem Fall einfach nicht passiert ist. Um es […]

Weiterlesen
Fallbericht: Der zum Tode verurteilte – mein persönliches Weihnachtswunder

Es war etwa Mitte November, als mich ein Hilferuf aus Heiligenhafen ereilte. Am anderen Ende der Telefonleitung eine Frau, die über ihren Hund verzweifelte. Sie und ihr Mann waren vor einigen Monaten nach Heiligenhafen gezogen, gemeinsam mit dem Hund des Paares. Bei diesem handelte es sich um einen Jack-Russel-Terrier, der eigentlich noch nie so richtig […]

Weiterlesen
Ich packe meine(n) Koffer(raum)

Tierheime in Not… … sind leider keine Seltenheit mehr. Zu gering sind die Zuschüsse aus den öffentlichen Kassen und immer weniger Leute haben die Möglichkeit zu spenden. Gleichzeitig steigen die Kosten für Unterbringung (Strom, Wasser, Futter, Tierarzt, Personal etc.) stetig an und immer wieder gelangen Tierschutzfälle ans Tageslicht, deren Kosten niemand übernehmen kann oder will. […]

Weiterlesen
Warum ich nie einen Zweithund wollte und nun doch 2 Hunde habe…

Ein Zweithund stand immer mal wieder zur Debatte und es gibt sicher unzählige Gründe, einen Zweithund zu haben. Pucky würde im Training entlastet werden, wenn ich sie nicht mehr beim Training mit größeren Hunden einsetzen müsste. Das ist eigentlich der Hauptgedanke PRO Zweithund. Pucky macht ihre Arbeit im Training mit sozial-unsicheren Hunden total toll und […]

Weiterlesen
Fundtier- bzw. Nottieraufnahme – was bedeutet das eigentlich?

Heute morgen erkundigte ich mich freundlich bei jemandem, dessen Tier zum wiederholten Male weggelaufen ist, ob es wohlbehalten wieder da sei. Was folgte war eine Schimpftirade über mich und „meine Abzocke“. Ich erklärte sachlich, dass der Vertrag zur Aufnahme von Fundtieren von der Stadt ausgehend ist und dass man sich dort bei Problemen gern melden […]

Weiterlesen
Giftköder

In letzter Zeit gab es vermehrt Meldungen über Giftköderfunde, meist in Heiligenhafen, aber ein oder zwei Mal sei auch auf der Insel Verdächtiges beobachtet worden, heißt es. Trotz zwischenzeitlich großem Pressetrubel hat man den oder die Schuldigen noch nicht gefunden und viele Hundehalter sind nun zu Recht verunsichert, wo und vor allem WIE sie mit […]

Weiterlesen
Tier im Bett

Eine Frage, die anscheinend viele Tierbesitzer beschäftigt ist, ob es in Ordnung ist, wenn das Tier mit im Bett oder auf dem Sofa liegt. Immer wieder kommt es in meinen Beratungen zur Ansprache und in den meisten Fällen merkt man den Tierhaltern deutliche Schuldgefühle an, weil sie ihr Tier unrechtmäßig verwöhnen. Weil sie in den […]

Weiterlesen
Über den Einsatz von Erziehungshilfen…

Schaut man sich in der Fachwelt um, gibt es eine Fülle von Trainingshilfen. Besonders beliebt sind Hilfsmittel wenn es um die Leinenführigkeit geht. Es gibt unzählige verschiedene Forme von Hilfsmitteln: Anti-Zug-Halsbänder, Sprühhalsbänder, Halti, Anti-Zug-Geschirre, Thunderleash, Leinen mit Signaltönen….um nur einige zu nennen. Die Auswahl ist also groß genug und eine einfache Lösung des Leinenführigkeits-Problems greifbar […]

Weiterlesen