Tiersuche Fehmarn

Tiersuche Fehmarn? Was ist das?

Tiersuche Fehmarn ist als zentrale Anlaufstelle für vermisste und gefundene Haustiere gegründet worden.

In der zugehörigen Facebook-Gruppe können vermisste oder gefundene Haustiere gepostet werden um sie wieder mit ihrem eigentlichen Besitzer zusammen zu bringen. 

Die Facebook-Gruppe findest du hier: 

https://www.facebook.com/groups/TiersucheFehmarn/

Ich habe ein Tier gefunden, was muss ich tun?

Zu allererst muss das Tier gesichert also eingefangen werden. Gerade viele verirrte Hunde folgen bereitwillig, wenn man sie anlockt. Bitte jagen Sie keinem Tier hinterher.

Sollten Sie ein Tier nicht anlocken/einfangen können, informieren Sie bitte die Polizei, die die Information dann an mich weiterleitet oder selbst hin fährt und das Tier einfängt. 

 

Mein Tier ist weg, was muss ich tun?

Aus Erfahrung weiß ich, dass schnelle Vernetzung das A und O ist. 

Wenn Ihr Tier also verschwunden ist, sollten schnellstmöglich die zuständigen Stellen benachrichtigt werden. Für Fehmarn hat sich folgende Reihenfolge als günstig erwiesen:

  1. Facebook-Gruppe "Tiersuche Fehmarn"
  2. Polizei
  3. Tierservice und/oder Tiere in Not Heiligenhafen-Fehmarn e.V. 
  4. Tierschutz Oldenburg u.U. (Tierheim)

Ist dir selbst schon mal ein Tier entlaufen?

Ja. Linus, mein Kater ist seit Oktober 2012 wie vom Erdboden verschluckt. Er hielt sich immer von Menschen und Straßenlärm fern, ist kastriert und gechippt. Trotzdem hat er seinen Weg zurück noch nicht gefunden. Es ist der Kater, den man auch oben auf dieser Seite sieht. Falls ihn also jemand gesehen hat oder weiß, was mit ihm passiert ist, wäre ich für eine Info sehr dankbar. Wenn er es gut hätte, würde ich ihn nicht zurückholen, aber es wäre schön zu wissen, was damals passiert ist. 

Wie kann ich gegen ein Entlaufen vorbeugen?

Manchmal kann man es leider nicht verhindern, dass ein Tier entläuft - trotz aller Sorgfalt. Was man aber prophylaktisch tun kann und ist, das Tier mit einem Mikrochip zu versehen. Dabei wird dem Tier ein kleiner Chip unter die Haut gespritzt auf der eine weltweit einmalig vergebene Nummer gespeichert ist. Geht das Tier dann verloren und wird gefunden, kann mittels Chipleser die Nummer ausgelesen und bei einem Haustierzentralregister die Halterdaten abgefragt werden.

Haustierzentralregister?

Das in Deutschland größte und bekannteste Haustierzentralregister ist Tasso e.V.. Dort kann man sein Tier kostenlos registrieren. Mittlerweile ist Tasso auch mit weiteren Registern vernetzt und kann auch diese abfragen.

Kostet mich die Teilnahme an der Gruppe was?

Nein, das Team arbeitet ehrenamtlich und somit entstehen auch keine Kosten für dich. Wir bitten nur darum, dass du dich an die Gruppenregeln hältst und uns über einen Sucherfolg informierst.

Vermissen Sie Ihr Tier oder haben Sie ein Tier gefunden? Dann schicken Sie uns gern eine Nachricht, wir unterstützen Sie bei der Suche.